NRW offen u. ältere Jg. am 06./07.07.2019 in Wuppertal

Catharina Fecke und Steffie Sievernich schwimmen zum Saisonabschluss zu Silber und Bronze

Catharina Fecke und Steffie Sievernich bei den NRW-Meisterschaften 2019

Am vorletzten Wochenende vor den Sommerferien fanden am 06./07.07.2019 die NRW Meisterschaften und Jahrgang-Meisterschaften der älteren Jahrgänge in Wuppertal statt. Für die SG REK starteten Stefanie Sievernich (2002) und Catharina Fecke (2003), die insgesamt 4 Medaillen mit nach Erftstadt brachten.

Steffie erschwamm sich eine Silbermedaille über 100m Freistil in einer Zeit von 1:01,63 und eine Bronzemedaille über 200m Brust (2:52,49). Zweimal knapp am Podest vorbei auf den 4. Platz schwamm sie über 50m und 100m Brust. Dabei blieb sie immer nur knapp über ihren persönlichen Bestzeiten.

Catharina machte es wie ihre Teamkollegin und schwamm zu einer Silber- und einer Bronzemedaille. Silber gewann sie über 400m Freistil in einer Zeit von 4:47,87 und Bronze über 200m Schmetterling mit einer persönlichen Bestzeit von 2:36,08. Weitere Platzierungen waren der 5. Platz über 200m Freistil und der 15. Platz über 100m Freistil.

Damit gehen die Erftstädter Leistungs­schwimmerinnen und -schwimmer, die sich in der Saison 2018/2019 so erfolgreich wie selten zuvor gezeigt haben, in die trainingsfreie Phase der Sommerferien, um sich für die kommende Saison zu erholen. Im Herbst und Winter stehen dann zunächst vorwiegend Wettkämpfe und Meisterschaften auf der 25m-Kurzbahn auf dem Programm.

 

Protokoll

Zurück