Bezirksmeisterschaften am 13./14.05.2017 in Duisburg

SG REK-Team bei den Bezirksmeisterschaften in Duisburg

24 Medaillen (1xGold, 12xSilber, 11xBronze) holten unsere Aktiven auf den Bezirks­meisterschaften des Bezirks Mittelrhein im Duisburger Schwimmstadion.

Fleißigste Medaillensammlerin war Louisa Clara Langen (Jg. 2005) mit einer Silber- und 4 Bronze­medaillen in der Jahrgangs­wertung (100/200/400m Freistil, 100/200m Brust).

Stefanie Sievernich schwamm über 400m Freistil im Jahrgang 2002 auf Platz 1 und erreichte damit zugleich den dritten Platz in der offenen Klasse. Zwei weitere Silber­medaillen gab es für 100m und 200m Schmetterling.

Drei Mal auf den Silberrang schwamm Ruben Krause über 50/100m Freistil und 200m Lagen.

Ebenfalls Silber gab es für die jüngsten Teilnehmer Danja Thelemann (100m Rücken, 200m Brust) und Felix Schroth (200m Rücken), beide Jg. 2007.

Catharina Fecke (2003) wurde Vize-Bezirksjahrgangs­meisterin über 400m Freistil und 200m Schmetterling sowie Dritte über 200m Freistil.

Auch Linda Röggener (Jg. 2004, 200m Brust) und Angela Sievernich (offene Klasse, 50m Brust) wurden für ihre Leistungen mit Silber belohnt.

Ann-Kathrin Maubach (Jg. 2000, 200/400m Freistil) und Melvin Pasternak (Jg. 2004, 200m Rücken / 200m Freistil) komplettierten das gute Abschneiden mit je zwei dritten Plätzen.

Bildergalerie

Protokoll

Zurück