Bezirksmeisterschaften „Lange Strecken”, 27./28.02. in Bonn

Jahrgangs-Medaillen durch Catharina Fecke, Kim Kopeczky und Stefanie Sievernich

Bezirksmeisterschaften „Lange Strecken” 2016 in Bonn

Bezirksmeisterschaften „Lange Strecken” 2016 in Bonn

Bezirksmeisterschaften „Lange Strecken” 2016 in Bonn

Bezirksmeisterschaften „Lange Strecken” 2016 in Bonn

 

Mit einer Gold-, zwei Silber- und einer Bronzemedaille kehrten die Aktiven der SG Rhein-Erft-Köln von den Bezirksmeisterschaften "Lange Strecken" aus Bonn zurück.

Steffie Sievernich war im Jg. 2002 über 400m Lagen nicht zu schlagen und holte in 5:31,92 Gold. Silber errang sie außerdem über 800m Freistil in 10:13,45.

Catharina Fecke (Jg. 2003) schwamm über die lange Freistilstrecke in 10:15,28 zu Silber.

Kim Kopeczky vervollständigte die Medaillenausbeute mit Bronze über 400m Lagen (5:33,55).

Die Geschwister Alicia-Sophie (400L), Ann-Kathrin (800&1500F) und Sonja-Elisabeth Maubach (400L) erzielten ebenfalls vordere Platzierungen und schwammen über alle Strecken neue persönliche Bestzeiten.

Auch Melvin Pasternak, der jüngste Teilnehmer aus Erftstädter Sicht (Jg. 2004), bot über 400m Lagen (6:25,00) und 1500m Freistil (21:31,05) eine klasse Leistung.

 

Bilder|  Protokoll

Zurück